11. Edirom-Summer-School

Dots

Digital Humanities – Themen, Tools, Technologien

31. August – 4. September 2020
Heinz-Nixdorf-Institut der Universität Paderborn

Aktuelles

Erfolgreiche Online-ESS 2020

Am 4. September 2020 mittags gegen 13 Uhr schlossen sich die Zoom-Räume: Die 11. ESS und die erste online-ESS war zu Ende: 5 intensive Tage zu MEI, TEI, Programmieren, X-Technologien lagen hinter uns. Wir danken allen internen und externen Dozenten, dass sie sich auf dieses Experiment eingelassen haben, und danken allen Teilnehmern, dass sie so aktiv die Workshops mit geprägt haben. Das Experiment ist gelungen – inklus. einer wunderbaren online-Party mit PAB-Quiz – und es kommt natürlich die Frage auf: 2021 online oder präsent? Wir hoffen, dass die Situation es zulässt, dass wir uns im nächsten Jahr auch wieder persönlich treffen können, denn das persönliche Kennenlernen und das Gespräch in der Pause ist durch nichts zu ersetzen, aber sicherlich machen wir dennoch auch weiterhin online-Angebote.

Alle Anregungen nehmen wir gerne unter ess@edirom.de entgegen. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche zu Inhalt und Format der nächsten ESS.

Jetzt brauchen wir, also die Mitglieder der ViFE, etwas Pause, aber dann werden wir einen Termin für 2021 suchen, was sicherlich nicht einfach wird, da ja viele Tagungen aus diesem Jahr verschoben worden sind. Aber gerade deshalb werden wir den gefundenen Termin dann schnellsten über alle Kanäle verbreiten.

Kalender

Unter diesem Link finden Sie die Kursübersicht für die ESS 2020 als google-Kalender, so dass Sie diese bequem in Ihren persönlichen Kalender importieren können.

Spotlight

Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr die Gelegenheit von den Teilnehmer*innen genutzt wird, die eigene Arbeit im Rahmen eines Spotlights vorzustellen.

Dienstag von 9.15 bis 10.45 Uhr präsentiert Oleksii Sapov "Werkzeuge der Digital-Interaktiven Mozart-Edition": Das Spotlight verschafft einen Überblick über einige Werkzeuge der Digital-Interaktiven Mozart-Edition, die die Bearbeitung von MEI-Dateien erleichtern und somit auch für andere Projekte nützlich sein können. „DIME Tools“ umfassen XSLT-stylesheets für XML Transformationen, erweiterte Validierung mit Schematron sowie entsprechende Konfigurationen im oXygen. Sie sind veröffentlicht auf GitHub.

Registrierung freigeschaltet

Die Registrierung zur ESS 2020 ist freigeschaltet. Bitte wählen Sie den Button "Registrierung". Details zur technischen Durchführung der Workshops stellen wir in der Woche vor der ESS zur Verfügung.

Bitte denken Sie auch an die Spotlights. Diese finden dienstags bzw. donnerstags von 9.15 bis 10.45 Uhr statt und sind ausdrücklich als Plattform für die Teilnehmer*innen der ESS 2020 gedacht: Stellen Sie hier Ihre Arbeit, Ihre Idee, Ihre Fragen vor und holen Sie sich hilfreiche Rückmeldungen und Anregungen von den Kolleg*innen. Bitte bewerben Sie sich für Ihr Spotlight mit einem kurzen Abstract unter ess@edirom.de.

Erläuterungen zum Programm online

Wir freuen uns, heute die Erläuterungen zum Programm freischalten zu können, so dass Sie einen genaueren Eindruck von den einzelnen Workshops erhalten. Details zur technischen Durchführung der ESS stellen wir ab Mitte August zur Verfügung. Wir bitten Sie, sich "normal" anzumelden, damit wir die einzelnen Workshops besser planen können. Die virtuelle ESS 2020 ist kostenfrei.

ESS 2020 ausschließlich virtuell

Als Virtueller Forschungsverbund Edirom (ViFE) haben wir uns aufgrund der aktuellen Lage dazu entschieden, die Edirom-Summer-School 2020 ausschließlich virtuell durchzuführen. Halten Sie sich also bitte weiterhin die bereits angekündigte Woche vom 31. August bis 4. September 2020 frei.
Das Programm bleibt so bestehen, wie es auf der Website bereits hier veröffentlicht ist. Details zur Durchführung der ersten virtuellen ESS folgen bis Mitte August. Die Anmeldung wird ab Mitte Juli möglich sein.

Kursprogramm veröffentlicht

Das Kursprogramm für die 11. Edirom-Summer-School steht fest und kann hier eingesehen werden.

Termin der 11. Edirom-Summer-School 2020

Save the date! Die 11. Edirom-Summer-School findet vom 31. August bis 4. September 2020 statt.

UPB-Logo
31. August–4. September 2020
Heinz-Nixdorf-Institut
Universität Paderborn


Follow us on Github